Sich um die eigene Gesundheit kümmern – Gesundheitsserie I

Hallo zusammen,

heute starte ich mit einer neuen Serie, die uns alle betrifft. Auslöser war, dass ich selbst wieder mein Sportpensum erhöht habe und den positiven Impact gespürt habe. Ein weiterer Grund ist die aktuelle Relevanz denn einige Facebookfreunde hatten die Diskussion gestartet wie sie sich bei einer Doppelbelastung (Anstellungsverhältnis + Aufbau der Selbständigkeit) bzw bei sehr hohem Arbeitspensum gesund und fit halten. Viele verzichten bei Stress und viel Arbeit auf Freizeit, Sport und gesunde Ernährung (oftmals muss Fastfood herhalten), doch eigentlich sind dies genau die falschen Maßnahmen, denn wenn wir unter Druck stehen müssen wir am meisten auf unsere eigene Gesundheit achten.

Ich selbst habe angefangen joggen zu gehen. Aktuell durchlaufe ich ein Anfängertraining für sportliche Menschen, mein Ziel ist es mit Mitte Juli abzuschließen und dann 5km am Stück joggen gehen zu können. Nebenbei habe ich die runtastic Apps für Pushups and Situps begonnen. Warum das ganze? Ganz einfach ich war bisher in einem Fitnessstudio angemeldet doch nach meinem Umzug hatte ich nun 30min Anfahrtsweg und nach mehreren Monaten habe ich einfach gemerkt das ist nicht praktikabel, nach einem anstrengenden und langen Tag nehme ich den Umweg nicht auf mich zum Fitnessstudio zu fahren. Joggen kann ich direkt von zu Hause beginnen in die wunderschöne Lobau und das Krafttraining kann ich zu Hause machen.

Was tust du um dich fit zu halten?

Viele Grüße

Elena

 

 

 

Sich um die eigene Gesundheit kümmern - Gesundheitsserie Ielena
00

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *