Andrea-Max-1

kreatives Energiebündel trifft Fels in der Brandung

Hallo zusammen,

die Tage werden wieder länger und die Temperaturen steigen, da wird es nun Zeit euch von einem Outdoor Sommer Shooting im letzten August zu berichten. Zusammen mit Andrea und Max war ich in den Blumengärten Hirschstetten für ein Pärchen Fotoshooting.

Doch beginnen wir am Anfang der Geschichte. Ihr wisst das ich überwiegend in meinem Studio Shoote, doch Andrea kam auf mich zu, ob ich auch ein Outdoor Shooting machen würde und sie hätten da einige Ideen.

Mir war bekannt, dass die beiden sehr Reisebegeistert und Erfahren sind sowie leidenschaftliche Köche, aber was die beiden für ihr eigenes Fotoshooting alles zum Set gebracht haben hat mich von den Socken gehauen und absolute Begeisterungsstürme bei mir ausgelöst. Denn nicht wie üblich hatten sie “nur” ihre Outfits dabei sondern auch diverse Koffer und Dekoartikel sowie leckere Drinks und Snacks um ihre Reiselust in Szene zu setzen. Solch einen Einsatz für das eigene Shooting lässt das Fotografinnen Herz bei mir höher schlagen, denn so gelingt es wirklich die eigene Geschichte mit Bildern fest zu halten. Was dabei entstanden ist könnt ihr am Ende vom Artikel selbst sehen.

Im Alltag ist Andrea freiberufliche Übersetzerin und Max angestellter Controller bzw. Wien trifft auf Steiermark und Reiselust trifft Reiselust. So haben die beiden es geschafft 388.888 Minuten ununterbrochen auf allerengstem Raum miteinander zu verbringen in der Hitze der Nacht bei 40 Grad im Death Valley ebenso wie bei Null Grad beim Vollmondaufgang über dem Ayers Rock. Sie haben Zyklonen und Buschfeuern getrotzt, aus wassergefüllten Cola-Flaschen geduscht, Tanks bis auf den letzten Tropfen leer gefahren, Wombats geknuddelt und sich von Affen beklauen lassen und sogar ein Buch gemeinsam geschrieben – und sind immer noch eines der besten Reiseduos aller Zeiten.

Über das Shootingerlebnis sagten sie selbst: “Elena hat es uns leicht gemacht, Spaß an unserem Shooting zu haben, sich ganz auf unser Motto „Reiselust“ eingelassen und uns damit etwas von unserem Reise-Feeling zurückgegeben.”

Ich danke euch Andrea und Max für den Einsatz, es war solch eine große Freude für mich euch zu fotografieren.
Eure Elena

kreatives Energiebündel trifft Fels in der Brandungelena
00

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *