christiane-shooting-1

Fotoshooting mit Videodreh

Hallo zusammen,

ich hatte vor kurzem das Vergnügen Christiane zu fotografieren. Einen ausführlichen Bericht mit persönlichem Statement bekommt ihr in Kürze. Natürlich auch mit Nachher Bildern.

Ich möchte euch nur ganz kurz über die Planung und die Umsetzung sprechen. Mir war es seit längerem ein Anliegen ein Video zu drehen, dass zeigt wie es ist von mir fotografiert zu werden. Glücklicherweise habe ich mit Christiane eine Kollegin gefunden, die gleich Feuer und Eifer war als ich sie fragte ob es in Ordnung ginge, dass ich das Shooting filme und ob sie mir ein paar Statements geben könnte.

Gesagt getan. Es begann zunächst mein üblicher Prozess. Wir trafen uns zu einem Vorgespräch und ich versuchte alle Infos aus ihr heraus zu kitzeln die ich brauche um ein zufrieden stellendes Shooting liefern zu können. So dass Sie als Kundin am Ende Bilder von sich bekommt, in denen Sie sich selbst wieder erkennt.

Am Shooting Tag war Anita mit von der Partie als Visagistin und Hairstylistin sowie kurzzeitig Florian um mich zu filmen während ich selbst shoote. Beim den Vorbereitungen habe ich selbst gefilmt.

Das Video wird noch ein wenig dauern, denn wie immer für die eigenen Sachen hat man am wenigsten Zeit. Aber versprochen es kommt noch in diesem Jahr :-) Ja wir gehen mit großen Schritten schon wieder dem Ende des Jahres zu kaum zu glauben. Aber das ist ein anderes Thema…

Es war für mich selbst so spannend während den Vorbereitungen zu filmen, oft nutze ich diese Stunde sonst zum entspannen und plaudern mit der Kundin und der Visagistin, sichte die mitgebrachte Kleidung und überlege mir wo ich welches Outfit vor welchem Hintergrund im Raum fotografiere. Denn oftmals bin ich bei den Kundinnen vor Ort und muss ein wenig rangieren mit den herumstehenden Möbel etc. Doch heute war ich schon ab der ersten Minute gefragt. Glücklicherweise war ich zu früh dran, so dass ich mit der Kundin ein paar Minuten noch alleine hatte, die Kleidung ansehen konnte und mir die Locations schon flüchtig überlegen. Außerdem hat ja das Vorgespräch bei Christiane stattgefunden, so dass ich grob ohnehin schon wusste wo ich fotografieren möchte.

Wie von vielen Kollegen schon berichtet ist es bei den Vorbereitungen kein Problem selbst Fotos und Videos zu machen, doch ich war sehr dankbar, dass Florian vorbei kam um während des shootings zu filmen, denn man switched in dem Moment absolut in den Fotografen Modus. Gibt Anweisungen, schaut aufs Licht, korrigiert Kleidung / Haare, hält ggf. noch den Reflektor etc. Dabei auch noch an eine Kamera zu denken… ich hätte es fix vergessen.

Alles in Allem war es ein toller Tag und noch viel schöner war die Reaktion von Christiane auf ihre Bilder. :-) Doch dazu später.

Liebe Grüße

Elena

Fotoshooting mit Videodrehelena
00

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *