Sandra-Oswald-Wien-Studio

Fotografieren mit einem Blitz

Hallo zusammen,

es ist eine der kostengünstigsten Varianten zu fotografieren. Alles mit nur einem Blitz.

Zum einen ist es leicht für den Fotografen, da er nur ein Licht kontrollieren muss, doch um so herausfordernder ist es für die zu fotografierende Person, denn ihr Bewegungsradius ist stark eingeschränkt.

Wenn du am Anfang der Studiofotografie stehst ist dies ein guter Einstieg, denn so musst du nicht so viele verschiedene Lichter gleichzeitig kontrollieren. Experimentiere welche Licht / Stimmungswirkung es hat je nachdem auf welcher Höhe der Blitz ist in Relation zum Subjekt. Außerdem teste die verschiedenen Lichtformer und der Abstand in dem der Blitz zum Subjekt steht. Erst wenn du das alles ausprobiert und verstanden hast setze einen zweiten Blitz mit ein.

Aber auch bei mehreren Blitzen gehe ich so vor, dass ich mit dem Hintergrund Licht anfange, wenn dieses so eingestellt ist (Position, Intensität) schalte ich das nächste Licht dazu. So bekomme ich am Ende die Einstellung, wie ich sie mir wünsche.

Bei diesem Bild habe ich mit einem Striplight vertikal vor Sandra gearbeitet.

Liebe Grüße

Elena

Fotografieren mit einem Blitzelena
00

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *