Verena

Etwas vom Herzen

Hallo zusammen,

ich wurde erst kürzlich von einer Kundin wieder gefragt warum ich mich auf Portraits von Frauen spezialisiert habe. Es liegt daran, dass ich selbst eine bin und weiß wie wir uns selbst quälen. Zu niemand anderen sind wir so selbstkritisch und gemein wie zu uns selbst. Wir können unsere eigenen Erwartungen quasi nie erfüllen. Ich musste selbst erst lernen, dass dies nirgendwo hinführt. Das Leben ist hart genug, warum malträtieren wir uns so?

Mein Leben wurde so viel leichter als ich mir eingestand auch mal schwach sein zu dürfen, jemanden um Hilfe zu bitten oder auch offen zu zugeben “Es wird mir zu viel”.

Mit meinen Shootings möchte ich Frauen eine Auszeit geben in der sich mal die Welt um sie dreht, um sie wird sich gekümmert und sie werden verwöhnt.

Ich habe leider noch keine Kundin erlebt, die sagte “Ja lass uns Portraits machen, ich liebe mich so wie ich bin” eigentlich schade, denn in jeder einzelnen von ihr sehe ich wahre Schönheit. Meine Aufgabe ist es dies auf Bildern für die Ewigkeit zu bannen und für dich selbst sichtbar machen. Das Leuchten in deinen Augen zu wecken, dein Vertrauen zu gewinnen, so dass du mich hinter die Kulisse blicken lässt und deine wahre Persönlichkeit und Schönheit zeigst. Denn diese ist einmalig und zwar jetzt nicht mit 5 Kilo mehr oder weniger, mit mehr oder weniger Oberweite, mit einer kleineren Nase oder ohne die Lachgrübchen in den Mundwinkeln. Nein die Schönheit ist heute und jetzt da.

Lass dich fallen und sehe wie du an dem Erlebnis wächst, es genießt und dich neu entdeckst.

Liebe Grüße

Elena

 

 

Etwas vom Herzenelena
01