Antworten auf häufig gestellte Fragen

Hallo zusammen,

heute beantworte ich euch ein paar der am häufigst gestellten Fragen.

Wer sich die 5min Video nicht ansehen möchte hier die Kurzfassung meiner Antworten:

Wie läuft ein Shootingtag bei dir ab?

Es gibt kein Klassischen Shootingtag, aber ein Shooting dauert von 2h – viele Stunden.

Was soll ich zum Shooting mitbringen?

Gute Laune, einen Koffer voll Kleidung und Accessoires. Bei der Kleidung ist es wichtig, dass sie einfärbig oder mit wenig Muster ist, keine Prints und Lable Werbung aufgedruckt, verschiedene Farben und Style (Elegant bis Sportlich), passende Schuhe und Schmuck.

Kann ich mich auf das Shooting vorbereiten?

Als Vorbereitung bekommst du ein Moodboard sehe dir dieses genau an ob es das trifft was du machen möchtest. Ansonsten bringe deinen Koffer mit Kleidung und viel Vorfreude mit.

Kann ich zum Shooting jemanden mitbringen?

Eher nein, da dies ablenkt, aber Ausnahmen bestätigen die Regeln.

Kommst du auch zu mir nach Hause?

Ja selbstverständlich, wenn das Shooting bei dir zu Hause stattfinden soll haben wir das Vorgespräch aber schon dort, damit ich mir ein Bild von der Location machen kann.

Kann ich die Bilder gleich mitnehmen?

Nein. Denn es sind RAW Files. Ich sortiere sie aus und entwickele sie (basis Bildbearbeitungen) aus dieser Auswahl kannst du deine finale Wahl treffen.

Kommen meine Bilder immer auf deinen Blog?

Im Prinzip ja. Ausnahmen besteht natürlich bei Boudoir Bildern.

 

Schöne Zeit

eure Elena

Antworten auf häufig gestellte Fragenelena
00

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *